Kunsthaus e.V., Danziger Straße 101, 10405 Berlin

 

info@kunsthaus-ev.de   www.facebook.com/kunsthaus.ev

Gesamtkoordination und Ansprechpartnerin vor Ort:

Sylvia Hegewald: Tel. 030/90 29 53 808

 

 

Künstlerische Leitung Jugendtheateretage: Gabriela Zorn 

Tel. 030/90295-3816 mail: g.zorn@kunsthaus-prenzlauerberg.de

_______________________________________________________

 

 

 

SHAKESPEARE KIDS 

Jugendclub der SHAKESPEARE COMPANY BERLIN

für Jugendliche ab 13 Jahren 

 

Künstlerische Leitung: Mareile Metzner und Naemi Schmidt-Lauber

 

Wann:

dienstags von 16.30 h - 18.30 h

Wo

Jugendtheateretage, Kulturareal Ernst-Thälmann-Park, Danziger Straße 103, 10405 Berlin

Beginn: Schnupper-Termin am Di, den 7. November (16.30h-18.30h) - mit anschließendem Elternabend um 18.30h zur Besprechung von Konzept und Konditionen.

Anmeldung für den Schnupper-Termin bis spätestens zum 15. Oktober ankids@shakespeare-company.de

 

Unser Projekt für 2017/18:

 

„Romy, Jule, Hamid & ich“

 

Eine spielerische Recherche zum Thema Pubertät

 

"Wer braucht schon Eltern! Niemand versteht mich! Niemand liebt mich! Ich bin ein Alien!“ 

 

Zu groß, zu klein, zu dick, zu dünn, von allem zu viel und alles zu wenig… Wo stecken die drängenden Fragen, Nöte und Ängste von Heranwachsenden bei Shakespeare? Und wie viel von uns steckt in den jugendlichen Helden und Heldinnen? Welche Rolle spielt welches Geschlecht? 

 

 

Wir spielen mit Bekanntem, wagen uns an Unbekanntes, tauschen Texte, befragen Erziehungsmuster und Rollenbilder und probieren alternative Szenarien aus. Vielleicht wird so die Tragödie am Ende eine Komödie, und wir können über uns selber lachen!

 

 

In Kooperation mit Kunsthaus e.V.

 

________________________________________________________________

 

 

 

"Film kommt zum Theater"

 Eine Theaterwerkstatt für Jugendliche

 

Filme sind magisch! Mit Emotionen, großen Liebesge­schichten, dramatischen Momenten, aufregenden Augenblicken, wilden Träumen und Visionen ziehen sie uns in ihren Bann.

Kann Theater das auch? Wir sagen: Na klar!

 

Bis zu 15 Jugendliche ab 15 Jahren haben die Chance, an einer Theaterwerkstatt teilzunehmen, die den Ort Kino und Theater als Sehnsuchtsort und den Menschen als Seh (n) süchtigen zum Thema hat.

Wie kann man aus einer Filmvorlage ein Theaterstück entwickeln?

Lasst uns entdecken, improvisieren, ausprobieren, inszenieren und natürlich spielen und einen Film in ein Theaterstück verwandeln.

 

Theaterworkshop für Jugendliche, in dem die darstellerischen Mittel von Film und Theater untersucht, erprobt und im Spiel erlebt werden.

Wie kann man eine Filmszene auf der Bühne erzählen, so dass sie magisch wird und die Zuschauer in ihren Bann zieht?

Vermittelt werden dabei neben aktuellen Filmstoffen oder aber Filmklassiker, dramaturgische, inszenatorische und natürlich schauspielerische Aspekte. All das wird durch Improvisationen, Spiele und Szenenarbeit erlebbar gemacht. Die Bedeutung von Teamarbeit, der kreative Umgang mit neuen fremden Situationen, das Gewinnen von Vertrauen in sich selbst und in andere sind “natürliche Begleiterscheinungen” dieser kreativen Arbeit, wie das sich auf etwas einlassen und Verantwortung übernehmen.

 

Anmeldung:

sylkehannasky@gmx.de

 

Wo: 

Jugendtheateretage, Kulturareal Ernst-Thälmann-Park, Danziger-Str. 103, 10405 Berlin

 

 

Wann:

1 Werkstattwoche in den Herbstferien  (30.10-03.11.2017 von 10-16 Uhr)

4 Nachmittage á 3h einmal wöchentlich
(eventuell Mittwoch oder Donnerstag von 16.30-19.30Uhr)

1Probensamstag (02.12.2017)

Premiere am 03.12.2017 18 Uhr

 

Vorstellungen von 04/05./06.12.2017 je 18 Uhr

 

_______________________________________________________

 

 

Theater-AG der Tesla-Schule

 

In dieser Theater AG entwickeln eine Schauspielerin und Theaterpädagogin mit den SchülerInnen der Tesla Schule ein Theaterstück  Hierbei soll die grenzenlose Vielfalt der Theaterwelt entdecket werden. Innerhalb eines Schuljahres werden Ideen gesammelt, improvisiert, Ausdrucksmöglichkeiten des Theaters erforscht, geprobt und eine Inszenierung erarbeitet, die am Ende des Schuljahres zur Aufführung kommt.

 

Diese AG ist eine Kooperation zwischen dem Kunsthaus e.V., und der Tesla Schule. 

 

______________________________________________________________________

 

 

______________________________________________________

 

 

Theaterkurs "geshakespierct" 

 

In den Ferien und an Feiertagen findet der Kurs nicht statt. 

 

Kursstart nach dem Jahreswechsel am Mittwoch, dem 03. Januar 2018.

Kursleitung: Martin Krahn

 

WER?

Ein Kursangebot für Jugendliche ab 16 Jahren,

Anfänger und Fortgeschrittene.

 

Das Angebot richtet sich an Jugendliche, die gern auf einer Bühne stehen und Stücke von Shakespeare spielen möchten.

Unter der Leitung von Martin Krahn wird jedes Jahr ein Klassiker entwickelt bzw. neu inszeniert.

 

Info und Anmeldung: geshakespierct@gmx.de

 

WO ?         Jugendtheateretage, Danziger Strasse 103, 10405 Berlin   

WANN ?    mittwochs 19:00 – 21:00

 

 

In Kooperation mit Kunsthaus e.V.

 

_______________________________________________________

 

 

 

Filmstills aus dem Jugendfilmprojekt "Goldifische fliegen nicht", Drehort: Ernst-Thälmann-Park, Regie: Max Hegewald, Projekt in Kooperation mit dem Kunsthaus e.V.