Kunsthaus e.V., Danziger Straße 101, 10405 Berlin

Tel. 030/ 90 29 53 808

info@kunsthaus-ev.de   www.facebook.com/kunsthaus.ev

Gesamtkoordination und Ansprechpartnerin vor Ort: Sylvia Hegewald

 

Anfragen Tel.: 90 295 38 08 oder Mail: info@kunsthaus-ev.de

 

________________________________________________________________

 

 

 

Malen wie Chagall

 

Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene.

 

Leitung: Natalia Koenig

 

Wann? freitags 10:00 – 13:00 Uhr / 6 Termine (10.11./17.11./24.11./1.12./8.12./15.12.17)

Starttermin ist der 10.11.2017

(Ein Folgekurs im Frühjahrssemester 2018 ist geplant.)

Anmeldung und Info:

Der Kurs findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen statt. Die vorherige Anmeldung ist erforderlich.

info@kunsthaus-ev.de

Wo?

Kunstwerkstätten, Kulturareal Ernst-Thälmann-Park, Danziger Str. 101, 10405 Berlin 

 

„Malen wie Chagall“ ist ein Kursangebot, bei dem eine Zeitreise in die individuelle und farbenfrohe Welt der Impressionisten unternommen wird und deren Biografien sowie berühmteste Werke malerisch unter die Lupe genommen werden.

Beim Malen von Landschaften, Stilleben und Porträts werden uns die unterschiedlichen Techniken und Farbpaletten bekannter Impressionisten wie Pissarro, Monet, Renoir, Degas und van Gogh zur Hilfe stehen, wir  spüren ihrem Zauber der Farbe und des Lichts nach.

Der Kurs bietet unter professioneller Anleitung die Möglichkeit, den eigenen Malstil zu entwickeln, auszubauen oder auch konstruktiv zu hinterfragen. Bringen wir die Farben zum Singen!

 

 

Eigenes Material (Acrylfarbe, Rund- und Flachpinsel, Leinwände 30 x 40 cm, Pastellstifte, Pastellkreiden) ist mitzubringen!

 

_______________________________________________________

 

 

young and fine (arts)

 

 - Der Jugendkurs für Zeichnung, Malerei und Experiment -

 

Anmeldungen sind bis zu einer Höchstteilnehmerzahl laufend möglich. START NACH DER SOMMERPAUSE AM 15. September 2017 

 

! Der Kurs  ist zur Vorbereitung auf ein Studium und als Mappenkurs geeignet und inhaltlich darauf ausgerichtet ! 

 

Das Kursangebot richtet sich an Jugendliche, die sich auf ein entsprechend ausgerichtetes Studium vorbereiten bzw. verschiedene künstlerische Techniken erlernen wollen. Viele ehemalige TeilnehmerInnen haben inzwischen den Sprung ins Kunststudium geschafft, einige kehren nach Studienstart auch in diesen Kurs zurück, um ihr Studium zu vertiefen.

Freude am Malen, Zeichnen und Experimentieren ist ein wichtiger Bestandteil dieses Angebots.

 

Ltg. Michael Hegewald

 

WANN? freitags 16:30 – 18:30

 

WER?

für Jugendliche ab 15 bis ca. 26 Jahren, Anfänger und Fortgeschrittene

 

WO? KUNSTWERKSTÄTTEN, Danziger Str. 101, 10405 Berlin

Anmeldung und Info: info@kunsthaus-prenzlauerberg.de,

Tel. 90 295 38 08

 

 


_____________________________________________________________



MALEREI UND ZEICHNUNG I 

 

Leitung Michael Hegewald

 

In diesem Kurs werden über Zeichnung, Farbe und Komposition unterschiedliche Techniken und Themen behandelt. Das jeweilige Lehrprogramm berücksichtigt die Wünsche der TeilnehmerInnen, welche Themen vertieft werden sollen.

Das Kursangebot ist auch zur Mappenvorbereitung bzw. zur studienbegleitenden Ergänzung sowie als Weiterbildung für interessierte Berufsgruppen wie Lehrer/innen, Architekten/innen usw. geeignet. 

 

WER?

generationsübergreifender Kurs für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis

 

WANN? freitags 09:30 – 12:30 Uhr 

 

WO? KUNSTWERKSTÄTTEN, Danziger Str. 101, 10405 Berlin

 

Anmeldung und Info:

info@kunsthaus-prenzlauerberg.de, Tel. 90 295 38 08

 

 

START NACH DER SOMMERPAUSE AM 15. SEPTEMBER 2017  

 

 

_________________________________________________

 

 

 

MALEREI UND ZEICHNUNG II 

 

Leitung Michael Hegewald

 

In diesem Kurs werden über Zeichnung, Farbe und Komposition unterschiedliche Techniken und Themen behandelt. Das jeweilige Lehrprogramm berücksichtigt die Interessen der TeilnehmerInnen zur Vertiefung bestimmter Themen.

Das Kursangebot ist auch zur Mappenvorbereitung bzw. zur studienbegleitenden Ergänzung sowie als Weiterbildung für interessierte Berufsgruppen wie Lehrer/innen, Architekten/innen usw. geeignet. 

 

WER?

generationsübergreifender Kurs für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis

 

WANN? freitags 13:00 – 16:00 Uhr 

 

WO? KUNSTWERKSTÄTTEN, Danziger Str. 101, 10405 Berlin

 

Anmeldung und Info:

info@kunsthaus-prenzlauerberg.de, Tel. 90 295 38 08

 

 

START NACH DER SOMMERPAUSE AM 15. September 2017 

 

_________________________________________________

 

 

 

Porträtzeichnen

 

Leitung Kathrin Eckhorn

 

Wann?

Kurs II dienstags 17 – 19 Uhr (2 Stunden)

Der Kurs beginnt nach der Sommerpause am 19.09.2017.

 

Anmeldungen sind fortlaufend möglich.

______________________________________________

 

Kurs III dienstags 16 – 19 Uhr (3 Stunden)

Der Kurs beginnt nach der Sommerpause am 19.09.2017.

 

 Anmeldungen sind fortlaufend möglich.

__________________________________________________________

 

Kurs I   dienstags 10 – 13 Uhr (3 Stunden)

Der Kurs beginnt nach der Sommerpause am 19.09.2017.

 

Anmeldungen sind fortlaufend möglich. 

__________________________________________________________ 

 

Die Kurse finden jeweils ab einer Teilnehmerzahl von 4 Leuten statt. Modellkosten werden unter den Teilnehmern geteilt.

Herzlich willkommen sind alle ab 15 Jahren, Anfänger und Fortgeschrittene.

 

 

Was? 

Verschiedene Techniken können ausprobiert werden, Zeichnen steht jedoch im Vordergrund. Es geht nicht nur darum, sachlich genau zu sein, sondern den Ausdruck einer Person zu treffen. Eine Gruppen- Bildbesprechung findet am Ende der Sitzung statt. Im Mittelpunkt steht die Freude am Thema Porträt!

Lasst euch deshalb vom anspruchsvollen Thema nicht abschrecken, denn ihr erhaltet Unterstützung! Anleitung und Korrekturen werden denen geboten, die das brauchen und wünschen, aber auch einen größeren Freiraum den anderen.

Vorhanden ist: ein schöner, großer Raum, Malbretter und Staffeleien!

Bitte selber mitbringen: Papier (ab DINA4, ich empfehle aber DINA3 oder grösser), Bleistift, Radiergummi, Anspitzer

Zusätzliches Zeichen-bzw. Malmaterial (je nachdem, was Sie verwenden möchten, außer Ölfarben!): Kohle, Buntstifte, Pastell-und Ölkreiden, Wasser- oder Acryl-/ Eitemperafarben

 

 

Anmeldung und Information:

Tel: 030- 90 295 38 08 E- Mail: info@kunsthaus-ev.de

 

Wo? Kunstwerkstätten/ Kunsthaus e.V. Danziger Straße 101, zwischen Greifswalder- und Winsstraße (Kulturareal Ernst- Thälmannpark)

 

 

 

_______________________________________________________

  

 

Art Journal

 

Kurs für Fortgeschrittene, die bereits Erfahrung mit Art Journaling haben.

 

Leitung: Anja Ehrenberg

(www.anjaehrenberg.com)

 

Wann? freitags 19:00 – 21:15 Uhr / 5 Termine (10.11./24.11./1.12./8.12./15.12.17)

Starttermin ist der 10.11.2017

(Ein Folgekurs im Frühjahrssemester  2018 ist geplant.)

 

Anmeldung und Info:

Der Kurs findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen statt. Vorherige Anmeldung ist daher erforderlich.

030 / 90 295 38 08, info@kunsthaus-ev.de

Wo?

Kunstwerkstätten, Kulturareal Ernst-Thälmann-Park, Danziger Str. 101, 10405 Berlin 

 

„Art Journal“ ist ein Kursangebot, bei dem Fertigkeiten im Umgang mit Collage, Zeichnung, Farbauftrag und kreativem Schreiben erweitert und die  eigene Darstellungsform im  Art Journal weiter entwickelt werden kann. Das Kursangebot bietet die Möglichkeit, innerhalb einer Gruppe regelmäßig individuelle Projekte weiterzuführen sowie sich über Techniken und Ideen auszutauschen und Arbeiten zu diskutieren. Ausgehend von den Bedürfnissen der Teilnehmer/innen werden zusätzlich Fragestellungen, die im kreativen Prozess auftauchen, thematisiert und Methoden angeleitet, um zu inspirieren und die eigene Arbeit konstruktiv zu hinterfragen, bzw. auszubauen.

 

 

Eigenes Material (Art Journal oder mixed media taugliches Papier, Stifte, Farben mit entsprechendem Werkzeug etc.) gemäß eigenem Vorhaben bitte mitbringen!

 

 

_________________________________________________________________________

 

 

Abb.: Anne Ullrich
Abb.: Anne Ullrich

 

Aquarellmalerei

 

Leitung Anne Ullrich

 

Kurs für Anfänger & Fortgeschrittene

 

Der Kurs findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Leuten statt.

  

           

Wann? mittwochs von 18:30 - 21:30 Uhr / 8 Termine

             neuer Starttermin ist der 11.10.2017

 

 

Wo? Kunstwerkstätten/Kunsthaus e.V., Danziger Str. 101, 10405 Berlin 

 

Anmeldung und Info:

030 / 90 295 38 08, info@kunsthaus-ev.de

 

 

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Aquarellmalerei  mit den grundlegenden Techniken kennen lernen wollen oder auch Vorkenntnisse haben. Im Aquarell lassen sich viele Möglichkeiten malerisch erforschen - sowohl in starker Leuchtkraft der Farben als auch in zarten Tönen, Transparenz, Schichtungen.  Anhand von  Themen wie Stillleben, Pflanzen,  Landschaft werden die Grundlagen der Aquarellmalerei praktiziert und zugleich Bildkomposition veranschaulicht. Zur Farbe kommt die gezeichnete Linie, die im Aquarell Akzente setzen kann. Durch die wunderbare Parklage des Veranstaltungsortes kann bei schönem Wetter auch teilweise draußen, direkt vor der Natur gearbeitet werden.

 

Materialempfehlung:

Aquarellfarben und -papier (ab A3), je ein größerer Rund- und Spitzpinsel, Wassergefäß, weicher Bleistift, Radiergummi, Skizzenpapier, Schwämmchen, Fineliner (wasserfest)

 

 

 _______________________________________________________

 

 

 

Mappenkurs 

 

für bildende, angewandte bzw. darstellende Künste

 

Leitung Birgit Schöne


DER KURS FINDET ERST AB EINER MINDESTTEILNEHMERZAHL STATT !

 

Wann? freitags 19-21 Uhr

Was?

Grundlagen im akademischen Zeichnen, Kostümzeichnen, Design, Plakatgestaltung oder Grafikdesign.
Die drei Grundlagengebiete wie Raum, Figur und Farbe sollen die Sehbildung und handwerklichen Techniken fördern und sind wichtige Voraussetzungen für digitale Bildbearbeitungen.
Raum/Stillleben/Landschaft/Perspektive/Porträt/Akt/Kostümzeichnen/ Farblehre 

Anmeldung und Information: 

Tel. 030-90 295 38 08 E-Mail: info@kunsthaus-ev.de
Wo? Kunstwerkstätten Kunsthaus e.V., Danziger Str. 101, 10405 Berlin

 

 

_______________________________________________________

 

Filmstills aus dem Jugendfilmprojekt "Goldifische fliegen nicht", Drehort: Ernst-Thälmann-Park, Regie: Max Hegewald, Projekt in Kooperation mit dem Kunsthaus e.V.